Das einseitig angebaute Mehrfamilienhaus befindet sich an städtischer Lage mitten im Kreis 4. Die Bewohner der vollvermieteten Liegenschaft profitieren von einem vielfältigen Angebot an Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars. Die städtischen Infrastrukturen sind alle in nächster Umgebung zu erreichen. Auch die Bäckeranlage, ein beliebter Treffpunkt für Gross und Klein, ist in unmittelbarer Gehdistanz.

Die Immobilie wurde im Jahr 1894 erbaut und umfasst im aktuellen Zustand ein Untergeschoss, fünf Vollgeschosse und ein nicht ausgebautes Dachgeschoss. Im EG befindet sich ein Restaurant, in den vier Obergeschossen je eine 3-Zimmer-Wohnung, die zurzeit an eine langjährige Mieterin vermietet sind und als Bed & Breakfast genutzt werden.

Das aktuelle Mietzinsniveau der Wohnungen liegt mit durchschnittlich rund CHF 324/m² und Jahr unter dem 50%-Quantil von Wüest Partner und bietet nach Sanierung substanzielles Erhöhungspotenzial.

Sie erwerben mit dieser Liegenschaft eine solide Anlageimmobilie an einer langfristig sehr stark nachgefragten Lage in einem der trendigsten Stadtquartiere von Zürich. Lassen Sie sich bei einer Besichtigung von dieser Immobilie überzeugen.

weiter lesen Icons/Dropdown

Hat diese Immobilie Ihr Interesse geweckt?

Referenz-Nr. L07.084

Hat diese Immobilie Ihr Interesse geweckt?

Referenz-Nr. L07.084