Ref. L12.854

Italien, Siena

Faszinierendes Anwesen aus dem 12. Jahrhundert

9
1'100 m²
2'300'000 CHF

Dieses exklusive Landgut aus dem 12. Jahrhundert liegt in den geschützten Wäldern der „Montagnola Senese“ in der Nähe von Siena, einem Ort, an dem sich mehr als 3.000 Jahre Menschheitsgeschichte kreuzen.

Der Eigentümer hat unschätzbare Arbeit geleistet, um den historischen Wert eines antiken Ortes zu bewahren: Mit viel Liebe zum Detail und zur Geschichte wurden die Gebäude von 2000 bis 2009 vollständig renoviert und restauriert (einschliesslich der Restaurierung des Daches), wobei für die Aussenwände und Mauern lokaler Stein verwendet wurde und die Originalausführungen aus dem 12. und 13. Jahrhundert.

Das Anwesen mit einer Gesamtfläche von 1.100 m² besteht aus vier Gebäuden mit sechs „Wohnungen“, die jeweils einen eigenen Zugang haben. Die unabhängigen Einheiten sind alle autark mit kleinen Küchen und eigener Heizung. Die Räume im Hauptgebäude fliessen zusammen wie ein privates Zuhause.

Die weitläufige und grosszügige Umgebung, vor allem die unberührte Natur der wertvollen und geschützten „Montagnola Senese“, machen dieses Anwesen zu einem aussergewöhnlich friedlichen und ruhigen Ort. Zum Anwesen gehören 44 ha Land, davon 42 ha herrliche Waldflächen.

Ausstattung

Icons/Check Am Rande der Landwirtschaft
Icons/Check Am Waldrand
Icons/Check Aussicht
Icons/Check Fernsicht
Icons/Check Sicht ins Grüne
Icons/Check Cheminée
Icons/Check Garten
Icons/Check Parkplatz
Icons/Check Pool
Icons/Check Altbau
Icons/Check Freistehend
Icons/Check Villa