Ref. L12.813

Frankreich, Finistère

Landhaus in der Bretagne

14
600 m²
3'700'000 CHF

Aussergewöhnliches Landaus mit Panoramablick auf die vorderste Meereslinie. Die Bretagne ist voller magischer und privater Orte, die oft vom Meer dominiert werden. Dieses Anwesen ist Teil des südlichen Finistère, welches mit dem schönsten Panoramablick auf die Bucht überzeugt.

Das Landhaus wurde 1924 im traditionellen bretonischen Stil erbaut. Es zeugt von einer schönen Granitstruktur unter einem Schieferdach, das mit geschnitzten oder giebelständigen Gauben verziert ist. Das Erscheinungsbild wird durch die Aufteilung in zwei leicht unterschiedlich grosse Volumen, in denen die Wohnräume untergebracht sind, aufgelockert. Die Geschichte des Hauses ist geprägt von den berühmten Besuchern, die seinen Charme und seine Qualität zu schätzen wussten, nachdem es von einer adligen Dame, die sich in den Ort verliebt hatte, errichtet worden war.

Im Inneren bietet das Landhaus perfektes Volumina und typisches Art Deco, mit einfachen Linien, lichtdurchfluteten Räumen dank grosser Fenster und hohen Decken. Es wurden traditionelle Materialien verwendet, Granit an allen Wänden und Pflasterungen im ersten Stock sowie Holz in Form eines umgedrehten Rumpfes an der Decke des Treppenhauses.

Sowohl aussen als auch innen wurden alte Elemente ersetzt, die auf traditionelle Weise angeordnet wurden.

Ausstattung

Icons/Check Aussicht
Icons/Check Fernsicht
Icons/Check Kinderfreundliche Umgebung
Icons/Check Meersicht
Icons/Check Sicht ins Grüne
Icons/Check Zentrumslage
Icons/Check Balkon
Icons/Check Cheminée
Icons/Check Garten
Icons/Check Gartensitzplatz
Icons/Check Parkplatz
Icons/Check Terrasse
Icons/Check Schloss
Icons/Check Villa
Icons/Check Erschlossen
Icons/Check Haustiere erlaubt